Start Schlagworte ERP in der Praxis

SCHLAGWORTE: ERP in der Praxis

ERP-Customizing behindert den Release-Wechsel

Je komplexer die unternehmensweite Standardsoftware (ERP) ist, desto schwieriger werden die Release-Wechsel. Unternehmen sollten daher ihre Systeme möglichst nahe am Standard fahren, empfiehlt Dr. Karsten Sontow, Vorstandsvorsitzender des Consultinghauses Trovarit AG. Interview zur Trovarit-ERP-Studie 2020/2021 | Teil 2

ERP-Trends 2020: Von Datensicherheit über 5G bis Cloud

Im Rahmen der Studie „ERP in der Praxis 2020/2021“ wurden rund 2.000 ERP-Anwender zu aktuellen ERP-Trends befragt. Als wichtigstes Thema im ERP-Kontext gilt die Daten- und Informationssicherheit. Die mobile Datenübertragung in Echtzeit, z.B. über den Mobilfunkstandard 5G, liegt im Mittelfeld und das Cloud Computing hat es gerade noch in die Top Ten der relevantesten Trends geschafft.

Studie „ERP in der Praxis“: Der „blaue Brief“ bleibt aus – gute Noten für...

ERP-Lösungen spielen eine zentrale Rolle in den Unternehmen und sie spielen diese Rolle insgesamt recht gut. So die Erfahrungen von 2.089 Anwenderunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum, die im Zuge der aktuellen Studie „ERP in der Praxis“ durch die Analysten der Trovarit mittlerweile zum 10. Mal seit 2004 befragt wurden. Die Studie weist Zufriedenheitsbewertungen von über 40 ERP-Lösungen aus.
process mining

Process Mining: die neuen Goldschürfer

Wenn Unternehmen vor der Herausforderung stehen, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, fällt häufig der Begriff Process Mining. Wer sich durch den Berg der prozessrelevanten Daten gräbt, wird mit einem realistischen Abbild seiner Unternehmensprozesse belohnt. Was kann Process Mining wirklich?
marktspiegel-erp-pps-2019

460 ERP-Lösungen unter der Lupe

Die Investitionsbereitschaft in die ERP-Infrastruktur ist hoch: Laut der aktuellen Studie „ERP in der Praxis“ planen 45 Prozent der Unternehmen hier zu investieren, davon 11 Prozent erstmals in ERP.

Wo gehen ERP-Systeme „in die Knie“?

Spezialanwendungen bleiben bei der Entwicklungsplanung von ERP-Systemen auf der Strecke. In vielen Anwenderunternehmen stellt sich die Frage, ob eine reine Finanz & Controlling-Lösung doch nicht besser als eine unspezifische ERP-Lösung auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. In welchen Bereichen stoßen ERP-Systeme an ihre Grenzen?

Aktuelle Themen & Trends im ERP-Umfeld

Daten- und Informationssicherheit, Usability und Compliance beschäftigen ERP-Anwender im Zusammenhang mit ihren eingesetzten ERP-Lösungen. Dies ist eines der Ergebnisse der Trovarit-Studie „ERP in der Praxis“, die 2.200 ERP-Anwender unter anderem nach der Relevanz aktueller Themen und Trends im ERP-Umfeld befragte. Seit nunmehr 14 Jahren nimmt die Trovarit AG regelmäßig den...

Gute Noten für 40 ERP-Systeme

Anlässlich der diesjährigen 9. Auflage der Trovarit-Studie „ERP in der Praxis“ sprachen insgesamt gut 2.200 ERP-Anwender ihren ERP-Anbietern und -Systemen großes Lob aus und vergaben sowohl für die Software als auch für die Dienstleistungen eine uneingeschränkte Gesamtnote „Gut“. Software für das Enterprise Resource Planning (ERP) spielt in den meisten Unternehmen...

Mobile-ERP bleibt hinter den Erwartungen

Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Systeme spielen eine zentrale Rolle in der betrieblichen Software-Landschaft. Sie führen die wichtigsten Stamm- und Bewegungsdaten und fungieren als Datendrehscheibe. Unternehmensanwender wollen auf diese Informationen auch mobil komfortabel zugreifen können. Anspruch und Angebot klaffen aber noch weit auseinander, wie die Studie ERP in der Praxis von Trovarit zeigt.
Scroll Up