Start Schlagworte Künstliche Intelligenz

Schlagwort: Künstliche Intelligenz

RPA

RPA, KI und Intelligent Automation – Die Zukunft des ECM ist smart

Sechs von zehn Führungskräften glauben, dass Automatisierung und künstliche Intelligenz (KI) einen „großen“ oder „erheblichen“ Einfluss bei der Erreichung ihrer zukünftigen Content-Management-Ziele haben werden. Gleichzeitig nutzen erst 30 % der Unternehmen die Vorteile KI-gestützter Automatisierung. Das ergab eine Forrester-Studie, die von Hyland in Auftrag gegeben wurde. Die Studie zeigt: Unternehmen haben die Wichtigkeit der neuen Technologie erkannt. Jetzt braucht es konkrete Schritte, um KI produktiv in Unternehmensprozessen einzusetzen.
process_mining_low-code

Dashboards leiten die Anwender von APplus 8

Dashboards auf Basis Künstlicher Intelligenz führen die Anwender von APplus 8 durch alle Geschäftsprozesse. Diese Bedienelemente lassen sich mit wenigen Mausklicks rollenbasiert auf den individuellen Bedarf zuschneiden.
GenAI Coach

Künstliche Intelligenz bekommt Risikomanagement

Bei aller Begeisterung weckt Künstliche Intelligenz bei Unternehmen auch Bedenken. SAS schafft Abhilfe: Model Cards überwachen die Performance analytischer Modelle, während ein spezieller Service Kunden beim sicheren und ethischen Einsatz der Technologie berät.
Open Source

Open Source lässt künftig die Fertigung aufblühen

Edge Computing und Künstliche Intelligenz finden ihren Weg in die Fertigung. Die Industrie baut gerade die Barrieren zwischen IT und Operational Technology ab. Open-Source-Technologien kommt dabei eine wichtige Rolle zu.
Hyperpersonalisierung

5 Fragen leiten Projekte mit Künstlicher Intelligenz

Generative Künstliche Intelligenz wollen viele Unternehmen einführen - und zwar am besten sofort. Unüberlegte Schnellschüsse sind hier jedoch fehl am Platz. Bevor man in KI-Projekte investiert, sollte man sich mit den folgenden fünf Fragen auseinandersetzen.

Intelligentes BPM: Beschleuniger der digitalen Transformation

Unternehmen, die zukünftig wettbewerbsfähig bleiben möchten, müssen ein ganzheitliches Prozessverständnis entwickeln und bereit sein, innovative Technologien in ihre Abläufe zu integrieren. 
generative Künstliche Intelligenz

SAS Viya bekommt Generative Algorithmen

Einsatzfertige intelligente Algorithmen für das Optimieren von Lieferketten und die Abwehr von Betrug und dazu eine vereinfachte Integration von Large Language Models – der Analytikspezialist SAS hat seine Viya Plattform um generative Künstliche Intelligenz erweitert.
Hyperscaler

Hyperscaler profitieren von Künstlicher Intelligenz

Der Boom bei Künstlicher Intelligenz lässt den Bedarf an datenschutzkonformen Hyperscaler-Leistungen stark steigen. Zu diesem Ergebnis kommen zwei ISG-Studien. Sie zeigen, welche Cloud-Provider künftig in Deutschland und Europa profitieren.
Algorithmen in der Fertigung

Algorithmen optimieren Abläufe in der Fertigung

Auch in der Fertigung hat Künstliche Intelligenz ein hohes Potenzial. Die passenden Algorithmen beschleunigen Prozesse auf dem Shopfloor, erhöhen die Ausfallsicherheit und Qualität und verbessern das Energiemanagement.
KI

KI-Modelle sind nicht „einfach so“ intelligent

KI-Lösungen können nur so wertvoll, einzigartig und nützlich sein, wie Menge, Qualität und Vielfalt der verfügbaren Trainingsdaten. Dies bedeutet für Unternehmen, dass sie jetzt Methoden benötigen, um ihre Daten in einem Workflow zu speichern, der eine Analyse, Katalogisierung und Kennzeichnung all ihrer Daten ermöglicht. Dies erfordert eine End-to-End-Infrastruktur für unstrukturierte Daten, die sich an neue Herausforderungen anpassen lässt.