Startseite Blog
industrie

Edge Cloud sichert Daten aus der Produktion ab

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT hat im Verbund mit dem Partner German Edge Cloud die Fraunhofer Edge Cloud entwickelt. Fertiger können dabei mit lokalen Cloud-Systemen ihre Anlagen überwachen und Sensorinformationen austauschen.

Die iTAC MOM Suite optimiert die Fertigung

Produktionsprozesse in Echtzeit steuern und optimieren – dieses Ziel verfolgt iTAC Software. Die enge Integration aller Komponenten im Leitstand sorgt für Benutzerfreundlichkeit und Handlungsspielraum.

SAP verspricht Kunden Resilienz und Ökologie

Stabile Lieferketten, intelligente Geschäftsprozesse und Nachhaltigkeit – diese Schwerpunkte setzt SAP auf der Hausmesse Sapphire in Florida. In allen Bereichen sollen Cloud-basierte Lösungen Unternehmen geschäftlichen Mehrwert bringen.

Ratgeber: In 10 Schritten in die Cloud starten

Bei der Cloud-Nutzung geht es keineswegs nur um technische Fragestellungen. Ebenso wichtig ist ein strategisches und stufenweises Vorgehen. Red Hat gibt zehn Tipps, wie Unternehmen die Cloud-Reise erfolgreich antreten.
smart-factory_trovarit

PSI zeigt Software für Fertiger und Energieversorger

Software für optimierte Produktion und nachhaltige Energieversorgung präsentiert der PSI-Konzern auf der Hannover Messe vom 30. Mai bis 2. Juni 2022. Anhand der Fahrzeugproduktion bei Next.e.GO Mobile wird eine integrierte Fabriklösung live demonstriert.

Clever digitalisieren: KI & Co bereichern Business Software

Die Digitalisierung hat die Art, wie wir leben und arbeiten, grundlegend verändert: Dezentrales Arbeiten und Videokonferenzen sind in vielen Berufsfeldern zur Normalität geworden, Maschinen kommunizieren miteinander und mit dem Werkleiter. Dies wird möglich, weil neue Technologien, verbunden mit Cloud Computing, Big Data und Künstlicher Intelligenz, die Digitalisierung und Vernetzung aller Bereiche des gesellschaftlichen Lebens vorantreiben. Für Unternehmen bietet der Einsatz moderner Technologien viele Chancen, aber das Zusammenspiel zwischen digitalisierten Prozessen und der eingesetzten Software darf dabei nicht leiden.

5 Vorteile digitaler Personalakten

Ein Einstieg oder der Ausbau von Digitalisierungsmaßnahmen steht bei den meisten Unternehmen auf der Prioritätenliste für 2022. Die Frage bei der Priorisierung der Digitalisierungsprojekte ist häufig, wie können wir mit möglichst überschaubarem Aufwand einen besonders hohen Nutzen erzielen? Typische Einstiegsprojekte sind häufig die Eingangsrechnungsbearbeitung oder das Vertragsmanagement. Tina Bohlmann vom Digitalisierungsexperten Kendox hat fünf wichtige Vorteile der digitalen Personalakte zusammengefasst.

SAP-Anwender erörtern Strategien für die Cloud

Veränderungen und Disruption haben die vergangenen beiden Jahre bestimmt. In dieser Normalität müssen sich viele Unternehmen noch zurechtfinden. Auf den DSAG-Technologietagen diskutieren sie, wie sie zurückgestellte IT-Projekte wieder aufnehmen und mit Cloud-Lösungen in die Transformation starten.

Die Hannover Messe wird zur Wissensplattform

Zwei Jahre Pandemie und der Krieg in der Ukraine belasten die Weltwirtschaft. Wie und mit welchen Technologien man diesen Herausforderungen begegnen kann, diskutieren die Aussteller der Hannover Messe mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.
SAP-Implementierung

HPE lässt Algorithmen künftig im Schwarm lernen

Das zentrale Training von Algorithmen scheitert oft daran, dass dabei große Mengen an Originaldaten transferiert werden. HPE Swarm Learning verspricht Abhilfe, denn bei dieser Methode werden ausschließlich Modellparameter miteinander geteilt.
Scroll Up