Start Schlagworte Enterprise Resource Planning (ERP)

SCHLAGWORTE: Enterprise Resource Planning (ERP)

Omnichannel

Fünf Leitfragen für eine Omnichannel-Strategie

Omnichannel gilt als Erfolgsrezept für den Handel. Das Ausarbeiten der dazugehörigen Strategie ist mühsam. Der Softwarehersteller godesys erklärt, wie Händler mithilfe flexibler betriebswirtschaftlicher Systeme (ERP) ihre Kunden über verschiedene Verkaufskanäle hinweg bedienen. Nur derjenige Händler, der seine Daten zu Kunden, Vertriebspartnern, Produkten und Aktionen genau kennt, Vertriebskosten reduziert, Prozesse...
Tablett - Webshop

Gut aufbereitete Inhalte vermeiden Webshop-Flops

Webshops, die direkt mit dem ERP-System integriert sind, erleichtern das E-Business. Melanie Volkmann von Sana Commerce, beleuchtet sechs Aspekte, die bei einem Projekt im Vorfeld wichtig sind, um unerwartete Kosten und zeitliche Verzögerungen zu vermeiden.
Stahlbau

Branchenlösung bildet Digitalisierung im Stahlbau ab

Prozessverschlankung in Angebot und Verkauf sowie Optimierungen im Fertigungsmodul sind die Highlights der Version 2.18.1 von IQSteel.ERP. Die Branchenlösung soll metallverarbeitende Betriebe bei der Digitalisierung unterstützen. In der Version 2.18.1 hat der Standardsoftwerker IQSoftware GmbH die Stahlbau-Branchenlösung IQSteel.ERP funktional erweitert. Das jüngste Release bietet die Möglichkeit zur Umrechnung in verschiedene...
Step Ahead

Step Ahead verpasst seiner Software ein Update

Erweiterungen beim Datenschutz sowie ein verbessertes Informations- und Dokumentenmanagement sind die Highlights im Release 18.0 von Steps Business Solution. Die Plattform Microsoft Dotnet soll die Performance steigern. Der Standardsoftwerker Step Ahead AG hat ein Update seiner mittelstandsorientierten Unternehmenslösung Steps Business Solution veröffentlicht, die Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship...

Kostenvorteile und Agilität locken in die Cloud – aber der Weg für die Anwenderunternehmen...

EXPERTENRUNDE: Multi-Cloud und Hybrid-Cloud auf der CEBIT 2018 Hannover, 19.06.2018 – Cloud ist wahrlich kein neues Thema, doch bei näherer Betrachtung kommt der Zug in den hiesigen Unternehmen erst langsam in Fahrt.  Wie es aktuell um die Cloud-Adoption im Mittelstand und in der Industrie steht, diskutierte eine hochkarätig besetzte Expertenrunde am...

GUS Group schluckt Finanzspezialisten K+H Software

Um die Entwicklungs- und Beratungskompetenzen zu bündeln, übernimmt die GUS Group den langjährigen Lösungspartner K+H Software. Alleinige Geschäftsführerin von K+H Software wird Roswitha Habersetzer. Der Kölner Standardsoftwerker (ERP) GUS Group, Hersteller hat seinen Lösungspartner K+H Software GmbH & Co. KG komplett integriert. K+H bietet mit der webbasierten Buchhaltungssoftware fimox eine...
Fertigung

WEGASOFT fokussiert auf Datenschutz für Fertiger

Der Datenschutz in der Fertigungsindustrie, der elektronische Rechnungsaustausch sowie die Dokumentationsplattform WEGA.dok – das sind die Neuerungen der betriebswirtschaftlichen Lösungen von WEGASOFT. Updates der betriebswirtschaftlichen Lösungen (ERP) Camplus.V7 und WEGA.erp stellt das Software- und Beratungshaus WEGASOFT vor. Über ein Datenschutzmodul können Fertigungsunternehmen die Anforderungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) einhalten. Der...
Open Source

Open Source ERP-System für Online-Händler

Das quelloffene ERP-System (Enterprise Resource Planning) WaWision ist in einer neuer kostenlosen Version verfügbar. Das Update bindet beliebig viele Online-Shops ein und verfügt über Schnittstellen zu Versanddienstleistern sowie Funktionen zur Kundenbetreuung. Ein responsives Layout, umfassende CRM-Erweiterungen und Funktionen für Multichannel: das sind die funktionalen Higlights des ERP-Systems WaWision, das sich...

Mobiler Client erfasst Lagerbestände in Echtzeit

Der Lager-Client sou.matrixx_MLC bindet Standardbuchungsfunktionen an die ERP-Lösung sou.matrixx. Zum Einsatz kommt dabei ein mobiler Barcode-Scanner.

Microsoft-Kunden erwarten Lizenzierungs-Kompetenz

Der Markt für Microsoft-Beratungs- und Implementierungspartner in Deutschland hinsichtlich Business-Softwareanwendungen erweist sich als gespalten. Über drei Viertel der Befragten IT-Dienstleister geben an, zu SharePoint, Azure und Office 365 integrierte IT-Dienstleistungen anzubieten. Deutlich weniger Komplettdienstleister gibt es dagegen im ERP- und CRM-Umfeld. DIE SONDERANALYSE zum Markt für Microsoft-Beratungs- und Implementierungspartner in...
Scroll Up