Startseite Blog Page 76

Handel profitiert von Industrie 4.0

Die Chancen von Industrie 4.0 bieten sich nicht nur für produzierende Unternehmen, sondern auch für den Handel. Mit dem Internet-of-things (IoT)-Store, Design Thinking und einer Quick Implementation fördert das Retail Innovation Lab von SAP IoT-Innovationen für diese Branche. Aber noch gibt es einige Hürden auf dem Weg in die...

DSAG: SAP-Kunden migrieren verhalten auf S/4 HANA:

Laut der Investitionsumfrage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) muss die SAP ihre Business-Suite-Bestandskunden von deren Nachfolger S/4HANA erst noch überzeugen. Ein Drittel der Befragten wird zwar innerhalb der nächsten drei Jahre umgestiegen sein. Die verbleibenden zwei Drittel sind aber noch unentschlossen oder warten ab. Michael Sokollek, SAP S/4HANA-Experte bei SAP,...

Zentrale Datendrehscheibe vereint Unternehmens-Dokumente

Die Dokumentenverwaltung in Konstruktion und Fertigung hat sich eindrucksvoll entwickelt: Vom reinen CAD-Datenmanagement über das Produktdatenmanagement hin zum Product Lifecycle Management (PLM). Collaboratives PLM erweitert diese Prozesse jetzt über die Unternehmensgrenzen hinaus. Anwender greifen so auf technische wie kaufmännische Daten und Dokumente zu – auf einer Datenbasis. Maschinen- und Anlagenbauer...

Faktencheck Microsoft Dynamics 365

Microsoft hat die Produktlinien für das Customer Relationship Management (CRM) Dynamics CRM mit denen für Enterprise Resource Planning (ERP) in der neuen Anwendungs-Plattform Dynamics 365 vereint. Was bedeutet das für die Produktlinien Dynamics AX, Dynamics NAV und Dynamics CRM und deren Bestandskunden? Wir haben bei Microsoft nachgefragt. Der Trovarit-Faktencheck...

iTAC Software AG übernimmt Advanced-Planning-and-Scheduling-(APS)-Spezialisten

Die iTAC Software AG hat den Advanced-Planning-and-Scheduling-(APS)-Software-Hersteller DUALIS GmbH IT Solution übernommen. Ziel der Akquisition sei es, die APS-Lösung GANTTPLAN von DUALIS in die Industrie-4.0-Plattform iTAC.IoT.Suite zu integrieren. 100 Prozent der Anteile an der DUALIS GmbH IT Solution hat die iTAC Software AG erworben. Die DUALIS-Stand­orte in Dresden und Lemgo...

SAPs digitaler Kern baut Kundenbasis aus

SAP S/4HANA bildet den digitalen Kern des SAP-Lösungsportfolio. Im letzten Quartal 2016 konnte die SAP für das Enterprise-Resource-Planning (ERP)-System viele neue Kunden gewinnen. Eine Reihe neuer Funktionen und technologische Erweiterungen erklären warum. DIE SAP bietet mit SAP S/4HANA die nächste Generation der SAP Business Suite an. Die Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Lösung entwickelte...

FinTecs revolutionieren Finanzdienstleistungen

Innovative Geschäftsmodelle sogenannter FinTecs bedrohen traditionelle Finanzdienstleister. Von den Start-ups können etablierte Banken und Versicherungen aber auch dazu lernen. Die zugrundeliegenden Technologien wie Distributed Ledger oder Blockchain stehen auch ihnen zur Verfügung.

Generali modernisiert Bestandssystem für die Lebensversicherungssparte

Die Generali in Deutschland hat sich im Rahmen einer konzernweiten Bestandssystemmodernisierung ihrer Leben-Komponenten für den Einsatz von PSLife aus der adesso-Produktfamilie in|sure entschieden. Als erste Marke des Konzerns werde die AachenMünchener Lebensversicherung AG ihr Neugeschäft über die adesso-Software abbilden. BEREITS IN anderthalb Jahren will die AachenMünchener Lebensversicherung AG das Standardsystem...

Information Builders und Teradata bauen weltweite Partnerschaft aus

Der Anbieter von Business-Intelligence (BI)-, Analytics-, Datenintegritäts- und Datenqualitätslösungen Information Builders hat sein weltweites Vertriebsabkommen mit dem Spezialisten für Data-Warehousing-Services Teradata noch einmal erweitert. IT-Entscheider könnten jetzt über einen Ansprechpartner Data-Warehousing-, BI-, Hadoop- und Analytics-Technologien beschaffen. DIE PARTNERSCHAFT zwischen den beiden Business-Intelligence (BI)-Anbietern Information Builders und Teradata existiert seit 1996. Beide Unternehmen...

Gestützte Software-Auswahl sichert Investitionen

Zu den riskanteren Aufgaben von IT-Entscheidern zählt, Geschäfts-Software auszuwählen. Hohe Investitionsbeträge, verbunden mit einer oftmals langfristigen Bindung an einen Hersteller, können das Unternehmen als Ganzes gefährden. Wie sich das Risiko minimieren lässt, erläutert Dr. Karsten Sontow, Vorstand der auf die Software-Auswahl spezialisierten Trovarit AG. VIELE IT-PROJEKTE sind bereits vor der...
Scroll Up