Start Schlagworte Cyberkriminelle

SCHLAGWORTE: cyberkriminelle

In 6 Schritten fit für Managed Security Services

Komplexe Angriffsszenarien bringen IT-Abteilungen an Grenzen. Um Risiken zu vermeiden, ziehen Unternehmen Dienstleister hinzu. Der Security-Provider Indevis gibt Tipps für den Umgang mit Managed Security Services.
KI Digitale Zwillinge Blockchain

6 Prognosen zur IT-Sicherheit für das neue Jahr

Das Jahr 2020 war in Sachen IT-Sicherheit ereignisreich. Im Report „Cyber Security Predictions 2021“ werfen die Sicherheitsexperten von FireEye einen Blick zurück und beschreiben, welche Maßnahmen 2021 eine hohe Priorität genießen sollten.
Datenstandard Digitalisierung Abläufe von Barkassen

7 Security-Prognosen für das Jahr 2021

Ausgetrickste KI-Systeme, neue Emotet-Angriffswellen, aber auch Smart Cities mit einem ‚grünen‘ Internet der Dinge – das prognostizieren IT-Sicherheitsexperten für 2021. Beim Schutz der digitalen Identität muss sich die Technologie wandeln.

Home-Office und Remote-Work brauchen mehr Sicherheit

30 Prozent der Mitarbeiter haben während des Lockdowns die Isolation vom Team als Hindernis für ihre Produktivität empfunden. Dennoch wollen nach der Pandemie nur Wenige ins Büro zurück. Das schafft Probleme für die IT-Sicherheit.

Homeoffice-Boom belebt den Cyber-Security-Markt

Arbeiten im Homeoffice ist bequem, bringt aber Probleme für die IT-Sicherheit. Zur Abhilfe bevorzugen Unternehmen laut einer Studie der Information Services Group IT-Security-Services aus einer Hand.

Die Abwehr von IT-Gefahren im Home Office

Nach wie vor arbeiten viele Angestellte hierzulande von zuhause aus. Das Home Office wird dabei zum Sicherheitsrisiko. Rohde & Schwarz Cybersecurity zeigt passende Lösungswege für zentrale Risiken im heimischen Büro auf.

10 goldene Regeln für ein sicheres Home Office

Ein großer Teil der deutschen Angestellten arbeitet derzeit von zuhause aus – vom Sachbearbeiter bis zum Geschäftsführer. Das bringt in vielen Fällen neue IT-Sicherheitsrisiken mit sich. Auch Hacker nutzen die aktuelle Unsicherheit verstärkt aus. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat bereits Alarm geschlagen.

Cyberbedrohungen zur Weihnachtszeit

Mitunter ist die Weihnachtszeit gar nicht so entspannt, wie sie es sein sollte. Und zwar dann, wenn Online-Shopper oder Smartphone-Gamer auf eine bösartige Shopping- oder Spiele-App reingefallen sind. Wie Smartphone- oder Tablett-User sich vor bösartigen Mobile-Apps schützen können, erläutert Dr. Klaus Gheri, General Manager Network Security bei Barracuda Networks.
cloud_sicherheit

Vier Maßnahmen schützen kritische Daten in der Public Cloud

Unternehmen gehen immer öfter in die Public Cloud, sorgen sich gleichzeitig aber auch immer stärker um die Sicherheit ihrer Unternehmensdaten. Consol gibt vier Empfehlungen, die die Sicherheit in der Public Cloud gewährleisten.
IT Security SAP DSAG

Fünf Best Practices zum Schutz gegen Spionage und Datendiebstahl

Cyberkriminelle nutzen Advanced Malware, um in Netzwerke einzudringen und sich dort möglichst lange unentdeckt aufzuhalten. Ziel ist in der Regel Spionage und Datendiebstahl. Opfer sind diejenigen, bei denen es möglichst wertvolle Informationen zu holen gibt, beispielsweise Industrieunternehmen, die Finanzbranche oder Regierungsbehörden.
Scroll Up