IT und Produktion arbeiten Hand in Hand

Die Hannover Messe (HMI) öffnet vom 24. bis 28. April 2017 ihre Tore. Die internationale Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen gibt Antworten auf...

BI-Tool ermöglicht länderübergreifende Datenanalysen

Die GoodMills Group hat die Grundlage für eine moderne Unternehmenssteuerung geschaffen. Der internationale Mühlenkonzern nutzt im Controlling eine Business-Intelligence (BI)-Lösung, um dort eigene Analysen...

CeBIT: IT-Technologie verändert die Arbeitswelt

Die ITK-Messe CeBIT steht in den Startlöchern. Die dort gezeigte Technologie verändert die Art und Weise wie wir künftig arbeiten. IT-Machtmaker.news zeigt in einer...

Industrie-4.0-Serienfabrik baut Elektrofahrzeug e.GO Life

Die e.GO Mobile AG entwickelt auf dem RWTH Aachen Campus mittels Industrie 4.0 das Elektrofahrzeug e.GO Life. Die Organisation des Startups folgt der Vorgabe...

Drohnen lösen Business-Versprechen ein

Lange Zeit galten Drohnen nur als Spielzeug für Modellflug-Enthusiasten und Action-Filmer. Mittlerweile heben die Flugroboter aber auch im Geschäftseinsatz ab. Anwendungsbeispiele zeigen, dass Drohnen nicht nur ihr Business-Versprechen einlösen, sondern auch Leben retten.

Augmented Reality erweitert den realen Arbeitsraum

Der mittelständische Lackhersteller Bergolin hat im Rahmen eines Pilotprojektes den Einsatz der Microsoft HoloLens in den produktionslogistischen Prozessen der Lackherstellung getestet. Die Microsoft-Partner YAVEON und daenet ermöglichen es, Fertigungsaufträge in Echtzeit in der „mixed reality“ zu bearbeiten.

Industrie 4.0 erfordert Sicherheitsdenken

Eine Studie der IMPULS-Stiftung des VDMA zeigt, dass das Thema Industrie 4.0 in der Breite des Maschinen- und Anlagenbaus angekommen ist. IT-Anbieter reagieren darauf. So hat beispielsweise Microsoft neue Lösungen rund um die Azure IoT Suite auf den Markt gebracht. Sie sollen die Anbindung, das Management und die Sicherheit von Internet-of-Things (IoT)-Geräten verbessern. Open Source stellt dabei im Industrie-4.0-Zeitalter kein Tabu mehr für Microsoft dar.

Prozesskette für den industriellen 3D-Druck

er 3-D-Druck revolutioniert nicht nur Design, Architektur und Flugzeugbau, sondern auch die Medizintechnik und den Maschinenbau. Der Lasersystemhersteller TRUMPF hat seine neuen 3-D-Drucker TruPrint 3000 und TruPrint 5000 vorgestellt. Die neuen Anlagen zielen auf die Serienproduktion von komplexen metallischen Bauteilen ab.
Scroll Up