Startseite Tags Fertigung

Tag: Fertigung

proALPHA ERP 7.1 fokussiert das Global Business

Version 7.1 der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware (ERP) proALPHA ERP erleichtert das Wachstum in internationalen Märkten. Die Verbesserungen betreffen das Finanzwesen, die mobile Lager- und Produktionslogistik sowie Produktkonfiguration und Fertigungsplanung.
MES-Auswahl

Weniger Ausschuss mit MES?

Im Zentrum vieler Auswahlprojekte zum Thema Manufacturing Execution System (MES) steht der Wunsch des Kunden, zu jedem Zeitpunkt aktuelle Kennzahlen zum Produktionsgeschehen zu erhalten, um die Gesamtanlageneffektivität zu steigern. Dies ist hauptsächlich in Produktionssystemen mit einem hohen maschinellen Anteil interessant. Eine wesentliche Rolle spielt dabei die sogenannte Gesamtanlageneffektivität (GAE), die...
Fertigung

WEGASOFT fokussiert auf Datenschutz für Fertiger

Der Datenschutz in der Fertigungsindustrie, der elektronische Rechnungsaustausch sowie die Dokumentationsplattform WEGA.dok – das sind die Neuerungen der betriebswirtschaftlichen Lösungen von WEGASOFT. Updates der betriebswirtschaftlichen Lösungen (ERP) Camplus.V7 und WEGA.erp stellt das Software- und Beratungshaus WEGASOFT vor. Über ein Datenschutzmodul können Fertigungsunternehmen die Anforderungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) einhalten. Der...

IFS prognostiziert Trends in der Fertigungsindustrie

Das Internet der Dinge sowie der 3D-Druck werden erwachsen und Services steigern die Umsätze: Diese Entwicklungen prägen nach Ansicht von IFS, Hersteller unternehmensweiter Standardsoftware, die Fertigungsindustrie. 1. Das Internet der Dinge wird Bestandteil des Produktdesigns Bislang setzten Fertigungsunternehmen Technologien für das Internet der Dinge (IoT) vor allem ergänzend ein. Fertige Produkte...

Siemens beschleunigt Additive-Fertigung

Siemens hat die Additive-Manufacturing-Technologie von Materialise in ihre Produktentwicklungs-Software NX  integriert. Damit soll sich die Lücke zwischen Produktdesign und 3D-Druckern schließen und der Design-to-Manufacturing-Prozess beschleunigen. BISHER benötigten Hersteller im Prozess der additiven Fertigung oft zwei getrennte Systeme. Das eine war für das Produktdesign notwendig und ein weiteres, um dieses Produktdesign...
Scroll Up