Startseite Hannover Messe End-to-End-Digitalisierung für Fertigungsbetriebe

End-to-End-Digitalisierung für Fertigungsbetriebe

Das IT-Software- und Beratungshaus valantic präsentiert auf der Hannover Messe ein Portfolio für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. Die Lösungen umfassen Werkzeuge für Planung und Kostenreporting.

Quelle: ©sdecoret | stock.adobe.com

Drei Kernthemen sind im Fokus des Messeauftritts von valantic in Halle 4, Stand G12: Neben Möglichkeiten zur ganzheitlichen Optimierung von Prozessen präsentiert das Beratungshaus smarte Planungswerkzeuge sowohl für SAP als auch Non-SAP-Systeme und auch für die Schaffung von Kostentransparenz.

Die aktuellen Herausforderungen am Markt sind groß, doch die Digitalisierung schafft durch neue Möglichkeiten in SAP-Produkten herausragende Lösungen. valantic zeigt auf, wie cloudbasierten Lösungen Teilprozesse wie „Make to Operate“, „Lead to Cash“ oder „Source to Pay“ effizient abbilden. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Integration der Teilprozesse in die Gesamt-IT.

Für das Optimieren der Planungsprozesse präsentiert valantic die Sales & Operations Planning Software waySUITE. Die Lösungsplattform deckt alle relevanten Planungsprozesse von der Umsatzplanung bis zur Feinplanung des Fertigungsauftrags auf Vorgangsebene ab. Das Softwareprodukt verfügt über ein zertifiziertes Interface zu SAP S/4HANA und überzeugt durch seine übersichtlichen und intuitiven Planungsfunktionalitäten. Die waySUITE kann die vollständigen Auftragsnetze von der Kundenauftragsposition bis zur Einzelkomponente abbilden und planen.

Eine bedeutsame Entwicklung in den vergangenen Jahren war aus Sicht von valantic die Verschmelzung der mengenorientierten Abwicklungsprozesse mit der Finanzwelt. Deshalb zeigt valantic auf der Messe einerseits auf, wie die Transformation der CFO-relevanten Prozesse in das digitale Zeitalter gestaltet werden kann. Zudem präsentieren die Consultants unterschiedliche Optionen eines End-to-End-Kostenreportings. Jürgen Frisch


Anzeige | Tipp zur Hannover Messe

Quelle: Deutsche Messe

Trovarit auf der Hannover Messe 2022

Auch die Trovarit AG präsentiert ihre Services und Tools rund um die Auswahl, Einführung und Einsatzoptimierung von Business Software an ihrem Stand im Bereich „Digital Ecosystems“ | Halle 4, Stand G22.

Unsere erfahrenen Berater unterstützen Sie:
  • bei der Überprüfung und Optimierung Ihrer Prozesse
  • bei der Entwicklung einer individuellen Roadmap für Ihren zukünftigen Software-Einsatz
  • bei der Auswahl der passenden Lösungen und Software-Partner
  • bei der Gestaltung eines fairen Vertrags mit dem Implementierungspartner
  • bei der erfolgreichen Implementierung neuer Lösungen