Datenschutz-Grundverordnung: Bedrohung wird verkannt

Laut einer aktuellen Studie von IDC gaben 44 Prozent der in Deutschland befragten Unternehmen an, dass sie noch keine konkreten technologischen oder organisatorischen Maßnahmen...

Vertrieb und Produktion vereinen

Die Vorläufer von Configure-Price-Quote (CPQ)-Lösungen waren Produktkonfiguratoren, bei denen Kunden und Verkäufer per Software durch den Produktauswahlprozess geführt wurden. Heutige Angebote gehen weit darüber...

IT-Angriffe bedrohen Existenz

Die deutsche Wirtschaft fühlt sich durch IT-Angriffe stark bedroht. In den vergangenen zwölf Monaten wurden laut einer aktuellen Studie zwei Drittel der Unternehmen (67...

Datenqualität: Klasse kommt vor Masse

Big Data suggeriert das Prinzip Masse ist wichtiger als Klasse. Ein Missverständnis, das eine Fehlinterpretation geradezu herausfordert. Warum auch bei steigenden Datenmengen die Qualität...

Tipps für die Chatbots-Akzeptanz

Amazon Echo, Google Home und der Apple HomePod ziehen als digitale Assistenten in Privathaushalte ein. Aber auch im digitalen Marketing und Service spielen Chatbots...

Datensouveränität sichert Geschäftsgeheimnisse

Aus Deutschland heraus soll ein maßgeblicher Standard für die digitale Wirtschaft entstehen: der Industrial Data Space, ein virtueller Datenraum für den Datenaustausch. Teilnehmer könnten...

Daten-GPS: Wissen, wo die Daten liegen

Je mehr Unternehmen hybride und öffentliche Cloud-Dienste in ihren Betrieb integrieren, desto kritischer werden die Datenkontrolle und die Datensichtbarkeit. Mit automatisierten Speicherrichtlinien und einem...

Talent-Management-Software bindet Mitarbeiter

Der Fachkräftemangel weckt Begehrlichkeiten der Wettbewerber. Um leistungsstarke Mitarbeiter im eigenen Unternehmen zu halten, helfen Software-Lösungen diese effektiv zu fördern und ihnen bessere – interne – Karriereperspektiven zu bieten. Fünf Punkte sollten IT- und Personalverantwortliche bei der Lösungs-Auswahl beachten.
Customer Intelligence

Datenqualität lässt sich steigern

Die Qualität der Kundendaten bildet für Unternehmen eine strategische Aufgabe: Schlechte Datenqualität kostet Zeit und kann zu erheblichen Umsatzverlusten führen. Anhand von sechs Tipps...

Datenmanagement bremst Industrie 4.0 aus

Deutsche Unternehmen erkennen laut einer aktuellen McKinsey-Studie in Industrie 4.0 größeres Potenzial als im Vorjahr – vor allem im digitalen Qualitätsmanagement und der Echzeitüberwachung...
Scroll Up