Elektronische Akte für Bundesnetzagentur

Mit dem Projekt E-Akte will die Bundesnetzagentur die weitgehend papiergebundene Bearbeitung von Geschäftsvorgängen in der Behörde ablösen. Dafür beauftragte sie die Bietergemeinschaft adesso AG und TechTalk GmbH mit der Lieferung, Integration und Einführung einer Standardsoftware zur elektronischen Aktenführung.

Smarte Produkte erfordern System Lifecycle Management

Intelligent vernetzte, kommunizierende Produktsysteme stehen im Mittelpunkt von Industrie 4.0. Um diese ganzheitlich über den Lebenszyklus zu ‚managen‘, bedarf es zum einen der interdisziplinären Beschreibung anhand eines integrierten Systemmodells, beginnend in den frühen Lebenszyklusphasen, bis zum Recycling. Zu System Lifecycle Management erweitertes Product Lifecycle Management (PLM) soll das ermöglichen.

Digitale Personalakte entlastet Führungskräfte

Urlaubsanträge auf Papier oder per E-Mail entgegennehmen, koordinieren, Ansprüche prüfen, Genehmigungen erteilen, Urlaubstage für laufende Projekte einbeziehen: All das kostet Personalverantwortlichen Zeit. Digitale Workflows ermöglichen es, die Urlaubsplanung effizienter abzuwickeln. Führungskräfte behalten so auch bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern den Überblick.

Informations-Flut managen

Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München (LHM) hat sich vorgenommen, seine Bauakten zu digitalisieren. Die automatisierte Antragsklassifizierung, -erfassung und Archivierung soll...

Dokumentensuche raubt Arbeitszeit

Laut einer aktuellen Umfrage unter Büroangestellten nimmt die Suche nach relevanten Informationen in deutschen Büros die meiste Zeit in Anspruch. Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) und Enterprise Content Management (ECM)-Systeme können diesen Vorgang deutlich beschleunigen. Aber längst nicht alle Unternehmen setzten bereits entsprechende Lösungen ein.

Archivlösung bindet SAP-Systeme an

Die SAP hat den forarchive Archivmanager des auf Enterprise Content Management (ECM) spezialisierten Softwarehaus forcont für den Einsatz mit SAP NetWeaver zertifiziert. Damit lässt sich die Archivierungslösung nicht mehr nur als Archivkomponente der forcont factory Suite nutzen, sondern auch in SAP-Umgebungen. forarchive fungiert dann als eigenständiger Archivserver für SAP ERP.

Zentrale Datendrehscheibe vereint Unternehmens-Dokumente

Die Dokumentenverwaltung in Konstruktion und Fertigung hat sich eindrucksvoll entwickelt: Vom reinen CAD-Datenmanagement über das Produktdatenmanagement hin zum Product Lifecycle Management (PLM). Collaboratives PLM erweitert diese Prozesse jetzt über die Unternehmensgrenzen hinaus. Anwender greifen so auf technische wie kaufmännische Daten und Dokumente zu – auf einer Datenbasis.

Rechtssicherheit verlangt nach zentraler ECM-Lösung

Die Studie »ECM im Mittelstand« zeigt, dass sich »Enterprise Content Management« in mittelständischen Unternehmen etabliert hat. Diese setzten vor allem Archivierung und klassisches Dokumentenmanagement...
Scroll Up