Startseite Tags Internet of things

Tag: Internet of things

IT-Trends 2018: Risiken und Chancen für Unternehmen

Die Herausforderungen aber auch die Chancen für Unternehmen entstehen und verändern sich immer schneller. Die IT spielt dabei eine zunehmend wichtigere Rolle. Wer frühzeitig die Anforderungen der Business Transformation erkennt, kann sich rechtzeitig darauf einstellen und vorbereiten. IT-Experten zeigen auf, was 2018 auf IT-Leiter zukommt. Das Internet of Things (IoT)...

Sicherheitsrisiko Industrie 4.0

Das Internet of Things (IoT) ermöglicht es, physische und virtuelle Gegenstände miteinander zu vernetzen und sie durch Informations- und Kommunikationstechniken zusammenarbeiten zu lassen. Das verspricht große Vorteile, beispielweise in der Maschinen-Wartung. Unternehmensübergreifend vernetzte Maschinen und Geräte gefährden aber auch die IT-Sicherheit in Unternehmen. Security-Experten sagen warum und worauf IT-Verantwortliche...

Handelsgeschäfte rüsten sich für den „Digital-Kunden“

Neue Möglichkeiten der Verkaufsunterstützung wie Innen-Navigation, digitale Produktinformationen oder mobile Bezahlung verbessern im stationären Handel das Kundenerlebnis. Weil aber die Zahl der Anwendungsszenarien stetig steigt, wachsen auch die Anforderungen an die WLAN-Netzwerke in Geschäftsräumen. Tipps für die Planung einer zukunftssicheren Infrastruktur helfen diese zu bewältigen. MODERNE Netzwerkstrukturen werden immer komplexer....

5 Schritte zum erfolgreichen IoT-Projekt

Angefangen bei den Sensoren über die Data-Management-Plattform und Analytics-Software bis hin zur Security gilt es bei der Einführung von Internet-of-Things (IoT)-Projekten allein aus IT-Sicht viele verschiedene Bausteine zu beachten. Schematisch lässt sich ein solches Projekt in fünf Phasen gliedern. Dr. Stefan Ebener, Strategy & Innovation Manager Automotive & Manufacturing...

Maschinenbau und IT schließen Industrie 4.0-Allianz

Eine Allianz aus Industrie- und Softwareunternehmen will mit der Industrial Internet of Things (IIoT)-Plattform ADAMOS einen globalen Branchenstandard etablieren. ADAMOS sei speziell auf die Bedürfnisse des Maschinen- und Anlagenbaus und seiner Kunden zugeschnitten und herstellerneutral. Die gemeinsam entwickelte Plattform soll weltweit ab dem 1. Oktober 2017 verfügbar sein. MIT DEM...

SAP präsentiert Leonardo unvollendet

Die SAP will mit Leonardo eine Vielfalt von Diensten für das Internet-of-Things (IoT) anbieten und damit das Thema inhaltlich besetzen. Aber bildet SAP die richtige Wahl, um die IoT-Welt mit der transaktionalen Welt der klassischen SAP Anwendungen zu verbinden? Crisp Research analysiert das Leonardo-Angebot, gibt Handlungsempfehlungen und zeigt Alternativen...

Shopfloor kommuniziert mit Topfloor

Die SAP und der Anbieter von Automatisierungslösungen KUKA arbeiten künftig als strategische Partner im Bereich Industrie 4.0 zusammen. Die Integration der Automatisierungslösungen von KUKA und Lösungen aus dem SAP Leonardo IoT und Manufacturing Portfolio soll einen Beitrag dazu leisten, eine engere Verzahnung von Top und Shop Floor in der...

Industrie-4.0 bedingt Business Transformation

Nur wenige Unternehmen haben ihre Geschäftsprozesse bereits durchgängig mit Software-Anwendungen abgebildet und nahtlos miteinander verzahnt. Vor den meisten von ihnen liegt daher noch ein langer Weg in Richtung Industrie 4.0. Ein Kompass für die Standortbestimmung und eine Digital Roadmap rüsten sie dafür. DIE VISION von Industrie 4.0 verglichen mit der...

Software AG übernimmt Industrie-4.0-Plattform-Anbieter

Die Software AG übernimmt die auf Industrie-4.0-Technologie spezialisierte Cumulocity. Das in Düsseldorf ansässige IT-Unternehmen  betreibt unter anderem eine Internet-of-Things (IoT)-Cloud-Plattform für die Integration vernetzter Geräte. Die Einbindung der IoT-Lösungen von Cumulocity in das Produktpotfolio der Software AG soll es Unternehmen ermöglichen, Daten aus physischen Sensoren mit analytischen Software-Lösungen zu verbinden. DIE...

Industrie-4.0-Serienfabrik baut Elektrofahrzeug e.GO Life

Die e.GO Mobile AG entwickelt auf dem RWTH Aachen Campus mittels Industrie 4.0 das Elektrofahrzeug e.GO Life. Die Organisation des Startups folgt der Vorgabe eines digital nativen, agilen Unternehmens, das eng mit Partnern kooperiert. Der Direktor des FIR an der RWTH Aachen und CEO von e.GO, Prof. Günther Schuh,...
Scroll Up